Filme.Games.Bücher
Kinofilmer bei Twitter Kinofilmer bei Twitter

Wanted Kritik & Meinung

Wesley Gibson  ist ein 25-jähriger Niemand wie er im Buche steht. Neben seinem langweiligem Leben wird er von seinem Boss getriezt und von seiner Freundin betrogen. Doch eines Tages taucht nach dem Tod seines Vaters eine Frau namens Fox auf, welche ihm eine neue Welt zeigt – die der Bruderschaft. Eine Geheimgesellschaft, die Wes den Umgang mit Waffen lehrt und ihm zeigt, wie er seine blitzschnellen Reaktionen nutzen kann, um den Tod seines Vaters zu sühnen. Doch Wes stellt fest, dass die Bruderschaft nicht dass ist, was sie scheint.

Meinung zum Film

Nach seinen Filmen „Wächter der Nacht“ und „Wächter des Tages“ kommt nun der erste englischsprachige Film von Timur Bekmambetov. Die Comic-Adaption „Wanted“ besticht mit Weltstars und einer unterhaltsamen, temporeichen Inszenierung, die aber nur auf einem minimalen Storygerüst aufgebaut ist.
Die Story ist sehr abstrakt und wirkt mehr als provisorisch geschaffenes Bindeglied, um die einzelnen Actionszenen miteinander zu verbinden. Doch auch diese können nicht wirklich überzeugen, da man immer den Eindruck hat, dass man die Szenen schon irgendwo einmal gesehen hat und das durchaus besser gemacht.
Angelina Jolie ist in diesem Film auch mehr ein schmückendes Beiwerk mit wenig Text. Sie erweckt den Eindruck, dass sie mit ihrer Nacktszene mehr dafür zuständig ist, die Leute ins Kino zu locken, als einen positiven Beitrag zur Story zu leisten.
Morgan Freeman spielt eine für ihn durchaus bekannte Rolle als weiser Mann, der im Hintergrund die Fäden spinnt.
„Wanted“ lässt sich als eine Kombination aus „Mr. & Mrs. Smith“ und „Matrix“ beschreiben, die eigentlich nur durch seine Actionszenen ins Kino lockt.

Fazit

„Wanted“ ist ein actiongeladener Film mit Starbesetzung, aber zu knapper Story.

von

Eure Meinungen & Kommentare

  • Ronny
    30.08.10 um 09:32 Uhr
    Antworten

    Ich halte Angelina Jolie für einer der schönsten Frauen auf diesen Planeten,Geschmackssache ! Den Film habe ich leider nur als schlechte Kopie auf DVD erlebt. Ich vermisse die Kinoatmosphäre und das Gefühl das man hat wenn man sich lange vorher schon auf einen Film freut .Ging leider nicht anders, war in Behandlung und konnte nicht ins Kino gehen.Ganz bestimmt ein Kino Highlight dass ich leider verpasst habe!


  • Wie findest Du den Film "Wanted"? Wir freuen uns auf Deine Meinung!

    ?
    DU