Filme.Games.Bücher
Kinofilmer bei Twitter Kinofilmer bei Twitter

Science Fiction Filme von A bis Z

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Terminator – Die Erlösung

In der mit höchster Spannung erwarteten neuen Folge des TERMINATOR-   Filmfranchises, die im postapokalyptischen Jahr 2018 angelegt ist, spielt Hauptdarsteller Christian Bale John Connor. Connors Schicksal ist es, den Widerstand der Menschen gegen Skynet und seine Armee von Terminatoren anzuführen. Aber die Zukunft sieht für Connor anders aus als geplant: weiterlesen


The Ark

„The Ark“ ist der neueste Film von Regisseur Roger Christian, der bei uns als Direct-to-DVD erscheint und Christian Slater in der Hauptrolle hat. Dieser hat in letzter Zeit sehr durchwachsene Filme gespielt, die von grottig bis gut reichten. Mal sehen wo sich „The Ark“ einreihen wird. weiterlesen


The Thing

Da „Das Ding aus einer anderen Welt” von John Carpenter wohl zu einem der bekanntesten Klassiker des Genres gehört, war eigentlich klar, dass sich Marc Abraham und Eric Newman nicht an eine Neuauflage des Film wagen würden und so schufen sie ein Prequel, um zu zeigen, was die durchgedrehten Norweger aus Carpenters Film in den Wahnsinn getrieben hat. weiterlesen


Thor – The Dark Kingdom

Mit dem „Avengers“-Filmuniversum hat sich Marvel ein großes und schweres Ziel gesetzt. Denn alle Avengers sollen ihre eigene Filmreihe bekommen und dann ab und zu gemeinsam in einem Film die Welt retten. Bei „Iron Man“ und „Captain America“ hat das Ganze auch gut funktioniert. Doch „Thor“ ist eine etwas schwierigere Liga, da es Mittelalterepos und Science-Fiction zugleich ist und das muss erst einmal gehändelt werden.
weiterlesen


Total Recall

TOTAL RECALL ist ein Actionthriller über Realität und Erinnerung, der von der berühmten Kurzgeschichte “We Can Remember It For You Wholesale” von Philip K. Dick neu inspiriert worden ist. „Willkommen bei Rekall, der Firma, die Ihre Träume in echte Erinnerungen verwandeln kann.“ Obwohl Fabrikarbeiter Douglas Quaid (COLIN FARRELL) eine wunderschöne Frau (KATE BECKINSALE) hat, die er sehr liebt, klingt so ein Mind-Trip wie der perfekte Urlaub von seinem frustrierenden Alltag. Echte Erinnerungen von einem Leben als Superspion könnten genau das sein, was er braucht. weiterlesen


Transfer

Deutschland in der nahen Zukunft. Der Humantechfirma „Menzana“ gelingt mit dems Persönlichkeitstransfer von einem Körper in einen anderen die Erfüllung eins Traumes unserer Menschheit: Ewige Jungend. Hermann und seine schwerkranke Frau Anna lassen sich auf das Wagnis der neuen Technologie ein und suchen sich für sehr viel Geld aus einem Pool die beiden optimal aufeinander abgestimmten Schwarzen Sarah und Apolain aus, um in ihren Körpern „wiedergeboren“ zu werden. Nach anfänglichem Fremdeln finden Anna und Hermann sich und einander in ihrer neuen Wirklichkeit zurecht. weiterlesen


Transformers: Die Rache

Nachdem Sam Witwicky (Shia LaBeouf) die Welt mit Hilfe der gutmütigen Autobots vor den bösartigen Decepticons gerettet hat, freut er sich auf ein normales Leben. Als er aufs College geht, lässt er nicht nur Freundin Mikaela (Megan Fox) zurück, sondern auch Roboter-Kumpel Bumblebee. Doch bald wird Sam von seltsamen Visionen heimgesucht. Erneut steht ein Kampf der außerirdischen Roboter bevor, bei dem das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel steht. weiterlesen


Traum und Wirklichkeit

Die Süddeutsche Zeitung in München ist als eine der drei großen überregionalen seriösen Tageszeitungen in Deutschland nicht nur für ihren kritischen und engagierten Journalismus bekannt, sie war auch Vorreiter in der Vermarktung neuer Print- und Digitalprodukte in einer eigenen „Süddeutsche Zeitung Edition“. Mittlerweile haben viele Verlagshäuser wie SPIEGEL oder ZEIT diese Art der Vermarktung außerhalb der üblichen Periodika erfolgreich übernommen. Die Süddeutsche Zeitung bietet mittlerweile ein umfangreiches Sortiment eigener Produkte an. weiterlesen


Tron Collection

Mit „Tron“ gelang Steven Lisberger 1982 ein bahnbrechender Science-Fiction-Film, der in Fankreisen bis heute Kultstatus hat. Er sorgte auch für Furore, weil er als erster Spielfilm computeranimierte Szenen hatte. Das war damals eine beachtliche Leistung, als die Computer riesige Schränke waren und weniger Rechenleistung hatten als heute ein Notebook. Außerdem war „Tron“ der aufwändigste Zeichentrickfilm nach klassischen Maßstäben, der jemals hergestellt wurde. So ist es auch kein Wunder, dass er von den Spezialisten von Walt Disney Studios vertrieben wird. weiterlesen


Tron: Legacy

Als Disney Pictures 1982 den Film “Tron” (Steven Lisberger) in die Kino brachte, wurde dieser zunächst ein finanzieller Flop, da die Zuschauer dem Ereignis fern blieben. Doch als erster Film, der professionell CGI-Effekte benutzte, avancierte “Tron” in den 90er Jahren zu einem Kulthit. Nun ist mit “Tron Legacy” der langerwartete Nachfolger erschienen, dessen PR-Kampagne schon jetzt Rekorde bricht. weiterlesen


News

RoboCop erstmalig vom Index gestrichen

Nach Listenstreichung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die FSK den ungeschnittenen Director’s Cut von „RoboCop“ erneut geprüft und mit einer „FSK 18“ – Freigabe versehen. In diesem Zusammenhang kündigt Twentieth Century Fox Home Entertainment nun für den 31. Januar 2014 eine neue Blu-ray des Director’s Cut von Paul Verhoevens Genreklassiker an. Fans erwartet ein …

Weiterlesen