Filme.Games.Bücher
Kinofilmer bei Twitter Kinofilmer bei Twitter

STAR WARS 3D: EPISODE 1 – DIE DUNKLE BEDROHUNG

Nach dem Erfolg der Neuauflage von “Der König der Löwen” in 3D kommt nun auch Star Wars in 3D erneut in die Kinos. Den Anfang macht diesmal aber die Erste Episode.Die Mitglieder der Handelsföderation haben den friedlichen Planeten unter der Herrschaft von Prinzessin Amidala (Natalie Portman) besetzt. Sie macht sich mit Hilfe der Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn (Liam Neeson) und Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) auf den Weg, beim Senat der Föderation vorzusprechen. Über Umwege nehmen sie den neunjährigen Anakin Skywalker (Jake Lloyd) auf und geraten bei ihrer Rückkehr in einen kosmischen Krieg.

Mit großer Spannung erwartetes, erstes Kapitel der Vorgeschichte zur “Krieg der Sterne”-Trilogie, bei dem George Lucas erstmals seit 22 Jahren wieder Regie führte: Mit perfekter Tricktechnik entwirft er ein opulentes Gemälde einer fremden Welt, das in seiner Dramaturgie und Inszenierung vornehmlich an Abenteuerfilme der Fünfziger erinnert – und dennoch ein Heidenspaß ist.

Offizieller Pressetext
veröffentlicht von

Shopping

Eure Meinungen & Kommentare

  • Adrian Righ
    wie unnötig ist das denn?

  • Josua Gassmann
    ich stehe öffentlich dazu: ich habe noch keinen einzigen star wars komplett gesehen :S ...ich hoffe, die zerreissen mich nun nicht gleich in der luft aber ich denke, dies ist nun der richtige zeitpunkt, um anzufangen ...ich glaube, ich werde ihn mir ansehen :)

  • The Metallicaboy96
    Sowas ist Unnötig! Bei den Filmen (Die Allerersten) IV, V und VI wird das echt scheiße kommen! Bei I, II, III wird es warscheinlich besser kommen, aber ansich völiger Dreck

  • A C Snaker
    aber richtig unnötig... da geht doch kein mensch rein

  • Lukas Bausch
    wäre nicht eine Neuverfilmung sinnvoller - jeder hat die doch schon gesehen... !!

Wie findest Du den Film "STAR WARS 3D: EPISODE 1 – DIE DUNKLE BEDROHUNG"? Wir freuen uns auf Deine Meinung!

?
DU